Datenschutz
Informationsverpflichtung und Datenschutzerklärung gemäß Art. 13 u.14 DSGVO
Verein Talent84 - gemeinnützige Nachwuchskünstlerförderung, KayKreativKids - 1010 Wien, Salzgries 21
Verein Privatschule Montessori-Kinderwelt  |  Schule für Instinktives Lernen - 1210 Wien, Galvanigasse 15

Im Sinne der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) erlauben wir uns – in Erfüllung der hier vorgesehenen rechtlichen Verpflichtungen ‐ zu informieren, dass wir auf Basis dieser, sowie bereits aufgrund des Datenschutzgesetzes 2000 Ihre personenbezogenen Daten mit äußerster Sorgfalt behandeln und ausschließlich zweckbezogen für die Erfüllung unserer Verwaltungstätigkeit verwenden.

Dies gilt insbesondere für die laufende Abwicklung der Verwaltungstätigkeit dienenden Verträge, auch automatisations-unterstützt, für archivierte Textdokumente sowie für die Vorschreibung und Abrechnung von Betreuungsverträgen.

Verarbeitet werden Kontaktdaten sowie Daten, die zur Identifizierung und Abwicklung des Vertragsverhältnisses dienlich sind (Konto‐ Zahlungsdaten, Vertragsdaten, Korrespondenz sowie sämtliche Dokumente, welche seitens des jeweiligen Trägers unterfertigt werden).

Die Daten werden jedenfalls auf Dauer des Vertragsverhältnisses und nach Beendigung dessen zumindest solange aufbewahrt, als gesetzliche Aufbewahrungsfristen bestehen oder Verjährungsfristen etwaiger Rechts‐ oder sonstiger Ansprüche noch nicht abgelaufen sind.

Eine Weitergabe erfolgt nur in minimal erforderlichem Umfang, soweit es für die Erfüllung der Geschäfts- und Betreuungstätigkeit oder gesetzlich erforderlich ist.

Die personenbezogenen Daten werden von der Person selbst oder deren Obsorgeberechtigten/Behörden bzw. oder durch direkte Bekanntgabe erhoben. Eine Übermittlung an Empfänger in ein Drittland (außerhalb der EU) oder an eine internationale Organisation sowie eine automatisierte Entscheidungsfindung (Profiling) finden nicht statt.

Mögliche Datenempfänger können sein: der jeweilige Vertragspartner aus dem abzuschließenden oder bestehenden Vertragsverhältnis, Fachabteilungen oder externe ständige Geschäftspartner bzw. Behörden, Versicherungen, Sachverständige, Schadensbearbeiter, Professionisten, Förderungsgeber, beauftragte Datenverarbeitungsunternehmen. Es wird jeweils immer nur ein Datenauszug im mindest erforderlichen Umfang übermittelt.

Unsere MitarbeiterInnen sind zur Verschwiegenheit und Einhaltung der Datenschutzbedingungen verpflichtet. Keines Falls werden Ihre Daten zu Werbezwecken oder ähnlichem weitergegeben.

Es steht Ihnen grundsätzlich das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung sowie Widerspruch zu. Um diese Rechte auszuüben ist ein eindeutiger Nachweis über Ihre Identität erforderlich. Ein namentlich geführter Datenschutzbeauftragter ist für uns gesetzlich nicht vorgesehen.

 

Entdecken-Forschen-Experimentieren

- von Anfang an -

ein Leben lang